Unsere Forschung & Entwicklung

Unsere F&E-Abteilung entwickelt innovative Lösungen zur Integration von Systemen für Produktions- und Geschäftsprozessanwendungen aller Art. Hierbei setzen wir auf bewährte Normen der Automatisierungstechnik und Industrie 4.0, sowie auf Ansätze des Prozess- und Wissensmanagements. Bei der Umsetzung unserer Projekte legen wir Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Partnern aus Hochschule und Industrie.

SICHTEN 4.0 – Sichtenorientiertes Engineering Cyber-Physischer Systeme mittels Existierender Normen der Industrie 4.0

Dieses Projekt hat das Ziel, eine auf dem „Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0“ (RAMI 4.0) aufbauende Software zu entwickeln und in einem industriellen Use Case zu testen. Damit sollen Produktionsprozesse auf Basis bestehender Mitarbeiterqualifikationen digitalisiert werden – ohne Bedarf an interdisziplinär ausgebildeten Fachkräften. Somit können Industrie 4.0-Anwendungen schneller und kostengünstiger umgesetzt werden.
Möglich gemacht wird dies durch die folgenden Innovationen: Engineering aus den Sichten verschiedener Anwender, modellgetriebene Integration der Sichten, und konsequente Nutzung existierender Normen der Industrie 4.0.

mehr erfahren:
OPC UA Kommunikationsschnittstelle

Eine Herausforderung bei der Umsetzung unserer Integrationslösungen besteht darin, eine Vielzahl regulatorischer und vertraglicher Anforderungen zu erfüllen. Diese Anforderungen betreffen u.a. die Integrität der Daten, die Korrektheit der Datenübermittlung sowie die Nachvollziehbarkeit von Datenänderungen (Auditierbarkeit). In diesem Projekt wird eine existierende Technologie aus der Automatisierungstechnik, die OPC Unified Architecture (OPC UA; IEC 62541), als Basis für eine standardmäßige Lösung dieser Problemstellung verwendet – zum ersten Mal in der Versicherungsbranche. Ziel des Projekts ist die Konzeption und prototypische Implementierung einer OPC UA Kommunikationsschnittstelle und deren Bewertung anhand eines Anwendungsfalls in unserer Unternehmensgruppe.

mehr erfahren:
Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen unser eneon Team gerne von Mo bis Fr von 8.00 – 16.30h per Telefon, E-Mail oder Post zur Verfügung.